Prunkvolle Paläste der Zaren, eine verschlungene Schärenlandschaft und einer der schönsten Vergnügungsparks der Welt warten auf den Seereisen durch die Ostsee. Mit AIDAbella und AIDAmar geht es in die skandinavischen Hauptstädte Kopenhagen, Stockholm und Helsinki und in die Hansestädte Tallin und Danzig.Die Ostsee ist ein typisches Sommerreiseziel. Ab Ostern bis Mitte Oktober kreuzen die AIDA-Schiffe in der Ostsee.

Anreise

Alle Touren durch die Ostsee starten in Warnemünde. Der Hafen kann mit dem Auto erreicht werden. Zudem bietet AIDA Flug- und Bahnanreisen an.

Routen

Momentan gibt es drei AIDA-Routen durch die Ostsee, sowie einige Kurzreisen-Angebote. Alle starten in Warnemünde und führen nach Tallin, St. Petersburg, Helsinki und zurück nach Warnemünde. Die AIDAmar fährt zusätzlich Danzig, Stockholm und Kopenhagen an.

Klima und Wetter

In den Sommermonaten herrscht in der Ostsee ein mildes und warmes Klima. Da kann es selbst in Helsinki mal 25°C geben.

Ausflüge

Nicht nur Familien mit Kindern zieht es in den Tivoli in Kopenhagen, mit der ältesten und noch voll funktionsfähigen Achterbahn der Welt. Stockholm kann man mit dem Fahrrad erkunden oder mit dem Boot durch die Schären schippern. In Danzig geht es mit dem Bus durch die schöne Landschaft nach Marienburg.

Häfen

Sankt Petersburg: Touren auf eigene Faust sind in Sankt Petersburg, aufgrund der Einreisebestimmungen fast unmöglich. Daher lohnt hier ein Ausflug zum Peterhof oder zur majestätischen Blutkirche.

Tallin

Vom Anleger sind es nur ein paar Schritte zu Fuß, dann liegt einem die estländische Hauptstadt zu Füßen. Hübsche Gildehäuser reihen sich aneinander, das gotische Rathaus ist das Herzstück der Stadt und Schmuck aus Bernstein gibt es überall zu kaufen.

Helsinki

Vom Hafen gibt es einen Transferbus in die Stadt. Hier warten angelegte Grünanlagen und Parks. Ein Höhepunkt ist eine Bootsfahrt durch die Schären.

Danzig

Die Hansestadt lockt mit herrlichen Patrizierhäusern und vielen sehenswerten Stätten aus der Zeit der Hanse.

Kopenhagen

Vom Anleger geht man über die Lange Linie mit einigen Cafés und Souvenirläden bis zur Kleinen Meerjungfrau. Hauptattraktion ist der berühmte Tivoli.

Stockholm

Schon von Hafen aus wird man vom Turm des Stockholmer Stadthauses begrüßt. Die Monarchie ist hier lebendig, dass merkt man nicht nur beim Besuch des Königsschlosses.

Für wen ist die Route geeignet?

Die Routen durch die Ostsee sind ein Ziel für Jung und Alt. Das Wetter bleibt ein unbeständiger Faktor, daher sollten sich Sonnenhungrige auch auf Schlechtwettertage einstellen.