Eine Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer ist, je nach Route, eine Reise zu drei Kontinenten. Neben Europa werden auch Ziele in Afrika und in Asien angelaufen. Das östliche Mittelmeer wird von AIDA das ganze Jahr über angesteuert. Auch Transreisen mit einer Weiterfahrt durch den Suezkanal führen durch das östliche Mittelmeer.

Anreise

Die Anreise erfolgt per Flugzeug. Starthäfen sind Antalya und Palma De Mallorca. Letztere ist nur bei Transreisen ein Start- und Zielhafen.

Routen

Transreisen führen von Palma De Mallorca über Athen, Kreta und Zypern nach Port Said und weiter durch den Suezkanal ins Rote Meer. Umgekehrte Transreisen starten in Sharm el Sheikh und führen nach Palma De Mallorca. Regelmäßige Routen starten in Antalya und führen unter anderem nach Zypern, Rhodos, Istanbul und Athen.

Klima und Wetter

Im Sommer herrschen im östlichen Mittelmeer Temperaturen von über 30°C. Die Winter sind mild. Je nach Wetterlage gibt es Temperaturen zwischen 12° und 25°C. In den Wintermonaten kann die See hier sehr rau sein.

Ausflüge

Es werden Ausflüge per Bus, Fahrrad und Segway angeboten. Auf Kreta kann man zum Beispiel die Ruinen von Knossos besichtigen oder in Istanbul die berühmte Hagia Sophia besuchen. Ab Port Said gibt es Ausflugsmöglichkeiten nach Kairo oder zu den Pyramiden von Gizeh.

Häfen

Alle Kreuzfahrten mit AIDA durch das östliche Mittelmeer starten in Antalya. Transreisen beginnen in Palma De Mallorca oder in Sharm el Sheikh.

Zypern

In Limassol gibt es eine wunderschöne Altstadt und Strände, die zum Baden einladen.

Port Said

Port Said ist das Tor zum Suez Kanal. Von hier aus starten Tagesrouten nach Kairo oder zu den Pyramiden. Port Said ist auch ideal für einen Landgang geeignet. Es gibt viele sehenswerte Moscheen und einen schönen Stadtstrand.

Kreta

Ein Bummel durch die Inselhauptstadt Heraklion ist ein Muss. Hier liegen urige Tavernen und antike Sehenswürdigkeiten.

Antalya

Antalya gehört zu den wichtigsten Touristenorten der Türkei. Hier kann man baden oder durch die Basare bummeln.

Rhodos

Die Insel Rhodos gehört zu den schönsten Zielen dieser Tour. Die Hafeneinfahrt mit Blick auf die Altstadt von Rhodos-Stadt ist ein Erlebnis.

Für wen ist diese Route geeignet?

Die Route eignet sich für Jung und Alt. Kulturreisende kommen ganz besonders auf ihre Kosten.

Das östliche Mittelmeer bietet das ganze Jahr über eine Schönwettergarantie. Auf dieser Route kann man eine Menge erleben und gleichzeitig bei schönem Wetter herrliche Seetage genießen.