Transreisen führen vom Orient nach Indien und umgekehrt. Die Routen bitten viele Seetage und einzigartige Landgänge, bei denen es viel zu entdecken gibt.
ReiseN nach Indien und in den Orient werden von AIDA-Cruises zwischen November und März angeboten.

Anreise

Die Anreise erfolgt immer mit dem Flugzeug. Start- und Zielhäfen sind Dubai, Antalya, Sharm el-Sheikh oder Cochin.

Routen/h2>
Die Routen führen je nach Reisedauer und AIDA-Schiff von Antalya nach Cochin oder von Sharm el-Sheikh nach Cochin.

Klima und Wetter/h2>
Im Winter herrscht im Zielgebiet ein angenehmes Sommerwetter. Im Roten Meer weht nur vereinzelt ein Wind. Hier ist die See sehr ruhig. Im arabischen Meer zwischen Mumbai und Cochin herrschen ebenfalls warme Temperaturen. Allerdings kann die See hier auch schon mal unruhig sein.

Ausflüge/h2>
Das Ausflugsangebot von AIDA ist auch auf dieser Reise vielfältig. Lohnenswert sind eine Stadtrundfahrt durch Mumbai und ein Besuch der Gewürzplantagen bei Mormugao. Ab Safaga geht es zu den Tempel von Luxor und im Oman steht eine Wüstensafari auf dem Programm.

Häfen/h2>
Salalah: Das orientalische Flair ist schon bei der Fahrt in den Hafen zu spüren. In der Luft hängt dieser feine Geruch von Weihrauch. Er weist den Weg zu den Souks und dem Gewürzmarkt.

Sharm el-Sheikh

Beliebter Badeort auf dem Sinai. Hier warten traumhafte Buchten und bunte Basare. Die Südspitze des Sinai ist ein Naturparadies und das Katharinenkloster kann mit dem Bus besucht werden.

Safaga

Safaga bietet ausgezeichnete Ausflugsmöglichkeiten nach Luxor. Im Hafen befindet sich ein Duty-Free-Shop und das Zentrum kann man zu Fuß erreichen.

Mumbai

Wenn man in Mumbai das Schiff verlässt hat man für einen Moment das Gefühl in England zu sein. Die britische Kolonialherrschaft ist hier noch immer gegenwärtig.

Mormugao / Goa

Auch hier liegt der ständige Geruch von orientalischen Gewürzen in Luft. Beeindruckend und ein Muss für Besucher sind die Tempel.

Cochin

Die schmalen Kanäle sind das Wahrzeichen der Stadt. Mit dem Boot kann man die Märkte erkunden.

Für wen ist die Route geeignet?

Diese Routen sind ideal für Passagiere, die in kurzer Zeit möglichst viel entdecken möchten, an Land und zu Wasser.