AIDA Premium ist ein Tarif für anspruchsvolle Gäste, die nichts dem Zufall überlassen wollen. Der Fahrpreis liegt in dieser Premium-Buchungsklasse zwar etwas höher, aber dafür haben die Gäste auch die Möglichkeit, bei allen Leistungen mitzureden. Der AIDA-Premium-Tarif steht auf allen Reisen und für jede Kabinenkategorie zur Verfügung. Bei Premium-Buchungen erfolgt eine Anzahlung von 20 % auf den Reisepreis.

Vorteile

Die Vorteile liegen klar in den individuellen Wunschleistungen der Passagiere. Innerhalb der gebuchten Kabinenkategorie kann die Wunschkabine frei gewählt werden. Vorausgesetzt natürlich, dass die Kabine noch nicht belegt ist. Diese Option ist zum Beispiel interessant bei Familien. Sie können sich für zusammenliegende Kabinen oder Kabinen mit Verbindungstür entscheiden. Aber auch in Sachen Seegang, kann die Wahl der Kabine ganz entscheidend sein. Bei Ozeanüberquerungen kann die See unruhig sein. Dann sind Kabinen in der Schiffsmitte ein großer Vorteil. Darüber hinaus macht sich die Kabinenwahl auch bei den Aktivitäten an Bord bemerkbar. Wer mit kleinen Kindern reist ist sicherlich in der Nähe des Kids-Clubs gut aufgehoben. Wasserratten möchten bestimmt das Pooldeck schnell erreichen.
Die Premium-Buchung bietet aber noch weitere Vorteile. Wer sich bei der Auswahl der Kabine noch nicht ganz sicher ist, kann diese drei Tage lang völlig unverbindlich reservieren. Erst nach Ablauf dieser Frist wird die Buchung verbindlich.
Ist die Reise bereits ausgebucht, kann man sich kostenlos auf eine Warteliste setzen lassen.
Der größte Vorteil entsteht bei der Premium-Buchung einer Suite. Gleich am Anreisetag gibt es ein 3-Gang-Menü inklusive Getränke im Rossini-Restaurant. Auf Wunsch gibt es während der gesamten Reise Frühstück in einem A-la-Carte-Restaurant. Am Abreisetag können die Premium-Bucher der Suiten die Wellness-Oase auf AIDAblu, AIDAbella, AIDAmar, AIDAluna, AIDAstella, AIDAsol und AIDAdiva kostenlos nutzen.

AIDA Frühbucher-Ermäßigung

Frühbucher können bei einer Premium-Buchung richtig sparen. Bis 5 Monate vor Reisebeginn bietet AIDA eine Frühbucher-Ermäßigung von bis zu 300,- Euro an. Auf ausgewählten Reisen gibt es sogar die Frühbucher-Plus-Ermäßigung. Hier sind Ersparnisse von bis zu 450,- Euro drin. Das Frühbucher-Kontingent ist limitiert und gilt innerhalb der gewünschten Belegungsart und nur für die erste und zweite Person innerhalb einer Kabine.

Optionsbuchung

Innerhalb des AIDA-Premium-Tarifes ist eine Optionsbuchung möglich. Diese Optionsbuchung ist für alle Passagiere interessant, die noch etwas Bedenkzeit benötigen. Bis zu 3 Tage lang kann eine Reise innerhalb eines geplanten Reisezeitraumes unverbindlich reserviert werden. Er nach Ablauf der drei Tage wird die Buchung verbindlich.

Umbuchung

Eine Umbuchung ist innerhalb des Premium-Tarifes bis 60 Tage vor Abreise kostenlos möglich. Allerdings kann die Umbuchung nur innerhalb des Premium-Tarifes erfolgen. Für Umbuchungen vom Premium-Tarif in den Vario-Tarif oder zu Just AIDA wird eine Umbuchungsgebühr von 150,- Euro fällig. Diese gilt für die erste und zweite Person innerhalb einer Kabine.
Sollte eine Umbuchung später als 60 Tage vor Reise erfolgen gelten die Reiserücktrittsbedingungen. Der Kunde kündigt die vorhandene Premium-Buchung und bucht eine andere Reise mit entsprechender Buchungsoption. Verursacht die Umbuchung nur geringfügige Kosten, wird trotzdem eine Bearbeitungsgebühr von 50,- Euro pro Person fällig. Erfolgt eine zusätzliche Flugumbuchung, können ab dem 4. Tag bis zu 5 Wochen vor Reiseantritt Gebühren von bis zu 300,- Euro entstehen.